Natürlicher Genuss mit direct&friendly

[Anzeige/Werbung] Genau wie ich lieben die Gründer von direct&friendly naturbelassene Lebensmittel in Bio-Qualität. Mehrmals im Jahr begeben sie sich auf Reisen durch das In- und Ausland, um unbehandelte Waren direkt beim Erzeuger einzukaufen. Ein Teil der Waren wird unmittelbar weiterverarbeitet. Der Shop bietet daher sowohl hochwertige Standardprodukte als auch neu produzierte Produkte an. Die Grillsaison hat längst begonnen und die Fußball-WM steht inzwischen vor der Tür. Lasst uns gemeinsam einen Blick auf das Superfood Grillset von direct&friendly werfen und anschließend einen Blick auf restliche Sortiment riskieren.

Rubs und Marinaden eignen sich hervorragend, um den Genuss beim Grillen abwechslungsreich zu gestalten. Sie unterstreichen den Eigengeschmack des Grillguts und entwickeln gleichzeitig ein schmackhaftes Aroma. Kräuter sind darüber hinaus sogar noch gesundheitsfördernd. Sie enthalten Stoffe, die beim Grillen die Bildung krebserregender Substanzen reduzieren. Grillmarinaden lassen sich ganz leicht selbst herstellen.

Grillen mit Superfoods

Das Superfood Grillset von direct&friendly besteht aus vier verschiedenen Grillmischungen sowie einem extra nativen Olivenöl. Das sortenreine Olivenöl stammt aus der Mani (Griechenland). Es wird direkt nach der Pressung ungefiltert abgefüllt. Es ist naturtrüb und besitzt sowohl eine fruchtige, als auch eine würzige Note. In der Box befindet sich außerdem eine informative Broschüre mit zahlreichen Anregungen und Rezepten.

Das BBQ-Kakao-Rauch Rub enthält ungeröstete Kakao Nibs, Paprikagranulat, Rohrohrzucker, Pfeffer, Paprikapulver und Zwiebeln. Eine sehr geschmacksintensive Zusammenstellung, die hervorragend zu einem saftigen und zarten Rindersteck passt. Das Cranberry-Asia-Dust harmoniert optimal mit Geflügel. Es besteht aus Cranberryflocken, Rohrohrzucker, Chili, Orangenschalen und einer ganzen Reihe gesunder Gewürze. Für mein Grillgemüse benutze ich gerne das Sweet-Sour Aronia-Rub. Dieses beinhaltet Aroniabeeren, Holunderblüten, Kokosblütenzucker, Zitronenschalen und Pfeffer. Es ist fruchtig, würzig, süß und säuerlich zugleich und entwickelt ein herrliches Aroma.

Zum Grillgenuss gehören neben Fleisch, Fisch und Gemüse auch leckere Dips und Salsas. Sie müssen nicht zwingend gehaltvoll sein. Es gibt auch gesunde Varianten. Man muss nur kreativ werden. Ich habe etwas Magerquark mit einem Schuss Olivenöl, einer Prise Salz und dem „Mori“churri Kräuter-Rub verfeinert. Das Ergebnis ist ein cremiger Dip, der gut zu Brot und Gemüse passt. Im „Mori“churri Kräuter-Rub befinden sich unter anderem Zwiebeln, Rohrrohrzucker, Chili, Knoblauch und Moringablätter. Da ich gegrillten Fetakäse liebe, habe ich auch diesen einige Stunden im „Mori“churri Kräuter-Rub eingelegt. Passt perfekt!

Verzicht auf Salz

Bei allen Grillmischungen wird bewusst auf Salz verzichtet. Die Anwendungsmöglichkeiten bleiben dadurch vielfältiger. Die Grillmischungen sind sowohl als Marinade oder Glasur als auch als Rub einsetzbar. Vorteil ist weiterhin, dass das Salzen ganz individuell nach Geschmack erfolgen kann. Gerade Gemüse sollte außerdem erst nach dem Grillen gesalzen werden. Andernfalls verliert es sehr viel Wasser und wird zu weich. Es ist zu empfehlen, die Rubs vor ihrer Verwendung im Mörser zu zerstoßen. Die Gewürze können so ihr volles Aroma ganz frisch entfalten.

Essbare Blüten

Das Geschenkset Blütenblätterreigen beinhaltet sechs Dosen mit essbaren Blütenblättern: Erikablüten, Kornblumenblütenblätter, Lavendel, Sonnenblumenblütenblätter, Rosenblütenblätter und Kornblumenblütenblätter. Sie sind zu 100% naturrein aus kontrolliert biologischem Anbau. Die bunten Blütenblätter aromatisieren die Gerichte mit ihren würzigen Nuancen. Zudem eignen sie sich hervorragend zum Dekorieren und Verzieren. Sie bringen viele farbige Akzente in die Gerichte. Es gibt nichts Pflanzlicheres als Pflanzen selbst, daher passen Essblüten sehr gut in die vegetarische sowie in die vegane Küche. Die positive Wirkung auf die Gesundheit ist ebenfalls nicht zu verachten. Die hübschen Kornblumenblütenblätter kurbeln beispielsweise die Verdauung an.

Im direct&friendly Onlineshop findet man teilweise Produkte, die einem im stationären Einzelhandel nicht unbedingt begegnen. Oder habt ihr schon einmal schwarzes Pyramidensalz gesehen? Fladenbrot mit Olivenöl und etwas Pyramidensalz ist die perfekte Vorspeise. 

Das Sortiment von direct&friendly umfasst verschiedene Olivenöle, Balsam-Essige, Natur- und Gewürzsalze, Kräuter, Gewürze, Gewürzmischungen, Grill-Trockenmarinaden, Superfood, Trocken-Pesto, Oliven und Eingelegtes, Blüten, Nüsse und Tee. Behälter aus Edelstahl, Einweggeschirr aus Palmblättern sowie weiteres Zubehör wie Mühlen, Dosen und Mörser werden ebenfalls angeboten. Besonders praktisch sind die bereits passend zusammengestellten Geschenksets und Geschenkboxen. Alle Produkte sind meines Erachtens zu absolut fairen Preisen erhältlich. Meine Empfehlung habt ihr, demzufolge könnt ihr jetzt mit dem Stöbern beginnen!