GimCat – damit sich Katzen wohlfühlen

[Anzeige/Werbung] Meine Tiere zu verwöhnen bereitet mir Freude. Wenn mein Kater Robbie selig um meine Beine schnurrt, wirkt sich das auch auf mich positiv aus. Zaubere ich Leckerchen hervor, wird er besonders anschmiegsam. Am liebsten schlabbert er direkt aus der Tube. Wie gut, dass ich ihm eine Auswahl Pasten der Marke GimCat kredenzen konnte. Erschreckt euch nicht: der Robbie ist nicht dick – er hat im Winter lediglich einen warmen Pelz. ツ 

GimCat Every Day – Pasten

Die GimCat Every Day – Pasten eignen sich optimal zur täglichen Fütterung. Sie versorgen die Katze mit hochwertigen Nährstoffen, die perfekt auf ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Da die laktosefreien Pasten ohne Zugabe von Zucker, künstlichen Aromen, Geschmacksverstärkern, Farb- und Konservierungsstoffen auskommen, werden sie von Tierärzten empfohlen.

Wir Menschen leiden immer stärker an belastenden Umwelteinflüssen, durch die vermehrt freie Radikale im Körper entstehen. Freie Radikale schädigen die lebenswichtigen Zellstrukturen, was schlimme Folgen haben kann. Antioxidantien können diesen Prozess aufhalten, in dem sie die freien Radikale abfangen und neutralisieren. Auch unseren Katzen machen Umweltbelastungen wie Luftverschmutzung oder UV-Strahlen zu schaffen. Die Multi-Vitamin Paste Extra von GimCat enthält eine einzigartige Zellschutz-Formel mit einem Komplex essentieller Omega 3 & 6 Fettsäuren. Die Kombination aus 12 lebenswichtigen Vitaminen, hochwertigem Fischöl und Beta-Glucan stärkt das Immunsystem der Katze.

Mein Kater Robbie ist ein Freigänger, schaut aber alle paar Stunden bei seinen Menschen vorbei. Sein erstes Ritual im warmen Wohnzimmer ist die Fellpflege, erst danach kommt er zur Ruhe. Bei der Fellpflege nehmen Katzen kontinuierlich lose Haare auf, die sich im Magen-Darm-Trakt zu Haarballen formen und ihr Verdauungssystem beeinträchtigen. Besonders Langhaarkatzen, übergewichtige oder auch ältere Tiere leiden sehr stark unter diesem Problem. Die GimCat Malt-Soft Paste Extra enthält einen Anti-Hairball-Komplex mit einer Kombination aus Malzextrakt, hochwertigen Ölen und Ballaststoffen. Sie fördert die Ausscheidung verschluckter Haare und reduziert eine erneute Knäuelbildung. Darüber hinaus hilft das enthaltene Beta Glucan Entzündungen im Magen-Darm-Trakt zu vermeiden.

GimCat Expert Line – Pasten

Die GimCat Expert Line – Pasten sprechen spezifische Gesundheitsbedürfnisse von Katzen an. Auch sie sind garantiert ohne Zuckerzusatz, ohne künstlichen Aromen, ohne Geschmacksverstärkern und ohne Farb- und Konservierungsstoffe sowie frei von Laktose.

Es gibt eine Reihe altersbedingter Veränderungen, die verschiedene Beschwerden auslösen. Um diese Beschwerde zu reduzieren bzw. ihnen vorzubeugen, wurde die GimCat Senior Paste speziell für die Bedürfnisse älterer Katzen ab 7 Jahren entwickelt. Ihre Anti-Ageing Formel enthält vier Bestandteile: 1. hydrolisiertes Weißfischprotein für eine optimale Verdauung, 2. L-Carnitin und einen Vitamin-B-Komplex zur Verbesserung des Fettstoffwechsels, 3. Glucosamin um die Gelenke beweglich zu halten sowie 4. L-Tryptophan, welches bei Stress beruhigend und ausgleichend wirkt.

Viele Katzen haben Probleme mit Harnsteinen (Struvit- und Oxatalsteine). Katzen sind Wassersparer und konzentrieren ihren Harn im Körper so stark, dass sie nur noch wenig Wasser ausscheiden. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie an Nieren- und Harnwegserkrankungen leiden, ist bis zu 700 % höher als beim Hund. Es ist daher wichtig, dass der Katzenbesitzer zu jeder Zeit ausreichend Trinkwasser anbietet. Die GimCat Urinary Paste hilft Harnwegserkrankungen zu reduzieren, indem sie der Nahrung bereits im Darm aktive Bestandteile entzieht, die an der Bildung von Harnsteinen beteiligt sind. Das Wachstum und die Bildung von Harnsteinen werden dadurch gehemmt und die ableitenden Harnwege darüber hinaus von Innen gepflegt.

Der Hersteller

Wisst ihr, was ich bei der Arbeit an Produktreviews immer besonders mag? Dass ich mich dank meiner ausführlichen Recherche über Marken und Unternehmen so vertraut mit selbigen machen kann. Die Gimborn GmbH ist Heimtier-Spezialist seit sage und schreibe über 50 Jahren. Neben den GimCat Katzensnacks vertreibt das Unternehmen noch Katzenstreu der Marke Biokat’s sowie GimDog Hundesnacks. Im deutschen Fachhandel ist das Unternehmen schon viele Jahre marktführend. Ein sehr wichtiger Punkt: die Gimborn GmbH nimmt ganz klar Abstand von Tierversuchen für Tiernahrung. Die Produkte werden auf der Liste tierversuchsfreier Tiernahrung der Tierschutzorganisation PETA geführt. Darüber hinaus unterstützt GimCat den Tierschutz indem sie die Sendung “Pfotenhilfe” von Tiervision.de sponsert. Wer so mit dem Herzen dabei ist, erlangt mein vollstes Vertrauen. Auf mich machen alle Produkte einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Meinem Kater haben sie offensichtlich geschmeckt. Fazit: sehr empfehlenswert!

15 Comments

  • Ina 5. Februar 2018 at 07:35

    Bin zwar kein Katzenfan, aber wir hatten die Paste, ich glaube es war die Malzpaste für unser Frettchen und sie hat sie geliebt.

    Lg aus Norwegen
    Ina

    http://www.mitkindimrucksack.de

    Reply
    • KB Sunrise 5. Februar 2018 at 07:48

      Mein Hund liebt sie auch 😉

      Reply
  • L❤ebe was ist 5. Februar 2018 at 09:29

    ich bin leider auch eher der Hunde- statt Katzen-Typ, aber generell finde ich es gut, dass solche inovativen Supplemente auch für die lieben Haustiere hergestellt werden 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

    Reply
  • Julia 5. Februar 2018 at 10:18

    Cool, die Marke kannte ich noch gar nicht. Für mich gibt es auch nix schöneres die Katzen zu verwöhnen. 😉 Wenn ich nur einen Schritt in die Küche gehe, dauert es nicht mal 3 Sekunden und beide Katzen schauen ob da nicht auch für sie was drinnen ist.

    Ich werd mich mal umsehen, ob ich nicht so eine Paste finde, auf Dauer ist die sicher besser als die “Stangerl”

    Alles Liebe!

    Reply
  • Julia 5. Februar 2018 at 10:29

    Hallo Kathrin,

    das scheint ja ein echtes Wundermittelchen zu sein. Ich habe leider keine eigene Katze aber seit 2 Jahren besucht uns täglich eine Katze aus der Nachbarschaft, die uns scheinbar schon als Zuhause akzeptiert hat. Da wäre so eine Paste sicher mal eine Überlegung wert, da wir sie ansonsten nicht füttern, da sie das Essen zuhause bekommt! Danke für den Tipp

    Liebe Grüße,
    Julia

    Reply
  • Susi und Kay 5. Februar 2018 at 11:06

    Toller Beitrag, sehr informativ. Dein Robbie ist ja ein echt süßer Kerl ❤️ Ähnliche Gimcat Pasten hatten wir auch mal, leider haben sie Bella überhaupt nicht geschmeckt. Super das es deinem Kater so gut gefällt.
    Liebe Grüße Susi

    Reply
  • Verena Schulze 5. Februar 2018 at 14:15

    Gibt es da ein Pendant für Hunde? Weisst Du da? Weil das klingt echt gut!

    Reply
    • KB Sunrise 5. Februar 2018 at 14:45

      Das Pendant zu GimCat ist GimDog. Von GimDog gibt es diverse Produkte, auch Pasten. Die sind bei uns allerdings noch ungetestet.

      Reply
  • Sigrid Braun 5. Februar 2018 at 20:25

    Interessanter und ausführlicher Beitrag. Ich hätte so gerne eine Katze, bin aber leider allergisch auf Katzenhaare.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    Reply
  • Bea 5. Februar 2018 at 23:04

    Schade, dass unsere Katze gestorben ist. Das hätte ich gerne ihr gegeben. Sie war eh so ein Schlecker-Mäulchen. Dein Kater ist ja toll, sehr hübsch. Ich kann keine Katze mehr haben, weil ich eine Katzenhaarallergie habe. Aber ich habe ja genug andere Tiere.

    LG, Bea.

    Reply
  • Nicky 6. Februar 2018 at 08:53

    Oh das hört sich ja wirklich toll an. Wir hatten auch Jahre lang eine Katze zuhause und jetzt hätte ich selbst wieder gerne eine und die würde ich sicher auch super gerne so verwöhnen!
    Toller Tipp.

    Liebe Grüße, Nicky

    Reply
  • Marina Peek-Feldmeier 6. Februar 2018 at 10:24

    Wir haben irgendwie noch nie Pasten für unsere Mietze getestet… dabei hat sie doch arg Probleme mit der Verdauung und verträgt nicht viel an Futter… ich sollte mich dort mal durchlesen, ob sich da was passendes findet.

    Reply
  • Stefanie 15. Februar 2018 at 12:23

    Hey,

    aaaah was für ein süsser Fellpopo, sieht fast aus wie unser Peterle.
    Ich habe auch solche Malzpasten, damit die Haare vom Fell sich im Bauchi auflösen etc?! Auf jeden Fall soll es ja für die Haare im Bauch sein. 😀 Er mag sie ab und an mal, aber so ein richtiger Fan ist er davon nicht… werde mal weiterhin mich durch die Pasten klicken^^

    Lg
    Steffi

    Reply
  • Amely Rose 21. Februar 2018 at 09:43

    Deine kleine Maus ist aber auch echt hübsch.
    Danke für das tolle Review, wir kennen Gimcat schon.
    Unser Tiger liebt es, aber jetzt wo ich die Bilder sehe könnte ich auch wieder nachbestellen 😉

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    Reply
  • Romy Matthias 7. März 2018 at 20:15

    Ich kaufe die Produkte der Marke auch sehr gern für meine Fellnasen, sie lieben diese Leckerlis. LG Romy

    Reply

Leave a Comment

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial