|Anzeige| Süßwaren von World of Sweets

Kennt ihr das Problem, wenn ihr im Urlaub ganz leckere, landestypische Süßigkeiten entdeckt habt und euer Koffer auf dem Rückweg schon zu voll war, um einen Vorrat davon mit in die Heimat zu bringen? Nun habt ihr große Gelüste danach, wisst nur leider nicht, wo ihr die ersehnten Naschereien kaufen könnt? Kleiner Tipp: schaut doch mal im World of Sweets Online-Shop vorbei. Hier findet ihr über 8.000 Artikel von mehr als 750 Marken aus aller Welt. Von Klassikern, über Retro-Produkten bis hin zu Marktneuheiten – das Sortiment ist enorm. Ganz bestimmt ist auch euer gesuchtes Produkt dabei! 

World of Sweets hat jeder Bloggerin beim #BloggertreffenWendland eine riesige Bonbonniere zur Verfügung gestellt. Schon optisch sahen sie alle zum Anbeißen aus. Ich erhielt die Canderia XXL-Präsent-Bonbonniere „Big Bears“. Hierbei handelt es sich um ein gigantisches Einmachglas, was fast 2 Liter fasst. Unter dem Metallbügelverschluss am Deckel befindet sich eine liebevolle Stoffdeko. Sehr hübsch anzusehen! Das Etikett kann ohne Aufpreis mit einer persönlichen Botschaft (bis zu 40 Zeichen) ganz individuell beschriftet werden. Die Bonbonniere kostet angemessene 9,99 Euro zzgl. Versandkosten. Nach dem Naschen kann sie für allerlei andere Dinge wiederverwendet werden. Man produziert dadurch keinen Müll und leistet einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz.

Nach Abgabe der Bestellung wird der Inhalt der Bonbonniere frisch zusammengestellt. In meinem Fall war dies ein bunter Mix aus extragroßen Fruchtgummi-Bären in fünf verschiedenen Geschmacksrichtungen: Erdbeer-Sahne, Apfelstrudel, Waldfrucht, Buttermilch-Zitrone und Orangen-Creme. Ich kann euch versichern, dass sie alle unglaublich gut geschmeckt haben. Sie waren allesamt sehr fruchtig und saftig. Man muss sich zwingen nicht zu viele Bären auf einmal zu vernichten. 
Mir gefällt das Konzept hinter World of Sweets wirklich gut. Die Auswahl ist fantastisch. Hier wird jede Naschkatze fündig. Alle Geschmacksnerven werden bedient, von süß über sauer bis hin zu salzig. Auch Getränkewünsche lassen sich erfüllen. Gerade die Bonbonnieren mit persönlicher Beschriftung sind eine schöne Geschenkidee für viele Anlässe. Beim Inhalt seid ihr ganz variabel. Der Shop ist schön aufgemacht, die Kategorien sind übersichtlich unterteilt. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht, die Versandkosten sind vom Gewicht des Paketes abhängig. Nehmt euch Zeit beim Stöbern, es ist ganz bestimmt etwas für euren Geschmack und den eurer Liebsten dabei!

1 Comment

  • Sandra Mickler 30. September 2017 at 11:11

    Liebe Kathrin,
    es ist wirklich ein interessantes Prinzip und ich liebe diese. Es ist einfach so einfach. Was ein Satz aber dem ist so. 🙂 Ich habe in Schlafzimmer und Wohnzimmer eine Art Mandalavorhang an der Wand hängen, Bilder noch gar nicht so wirklich aber ich mag immer etwas Besonderes haben.

    Danke für das Kompliment an meine Bilder.

    Das sind aber leckere Süßigkeiten, herrlich. Muss ich unbedingt mal stöbern gehen, wobei ich mir vorgenommen habe nicht mehr viel zu naschen, da es mir und meinem Körper nicht gut tut.

    Liebste Grüße,
    Sandra.

    PS: Ich folge deinem Blog nun.

    Reply

Leave a Comment

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial