|Anzeige| Uhren von Otto Weitzmann

Im Teenager-Alter habe ich immer gerne Uhren getragen. Doch durch die Smartphonisierung war es irgendwann nicht mehr wichtig, dass das kleine Accessoire am Handgelenk über die Uhrzeit informierte. Mittlerweile denke ich wieder anders. Armbanduhren sind moderne Schmuckstücke, die nicht nur praktisch, sondern auch ein Teil des Outfits sind. Schlicht und zurückhaltend ist genauso möglich wie prunkvoll und auffallend. Je nach Anlass, Lust und Laune kann der Träger seine Wahl treffen. Eine große Auswahl an Luxus- und Fashionuhren bietet das traditionsreiche Haus OTTO WEITZMANN aus Augsburg. 


Das Besondere an den Weitzmann-Uhren ist, dass je Ausführung maximal 500 Stück hergestellt werden. Es handelt sich hierbei also um stark limitierte Werke. Jeder Käufer bekommt ein Echtheits-Zertifikat mit auf den Weg, welches Originalität und geprüfte Qualität aller verwendeten Materialen garantiert. Zusätzlich gibt die Otto Weitzmann AG auf jede Uhr eine Garantie von 1111 Tagen. Diese Gewähr kann ein Hersteller nur übernehmen, wenn er zu 100% von seinen Produkten überzeugt ist! 

Ich darf euch heute eine ganz besonders schöne Uhr vorstellen: das Modell ‘Venedig’ aus der Bella Joya Kollektion. Ich finde diese wunderbare Damenuhr traumhaft schön. Das Edelstahlband glänzt silber, das Ziffernblatt erstrahlt im zarten Rotgold. Auf jeder Stundenzahl sitzen kleine Schmucksteine im Look von Diamanten. Die Uhr ist sehr edel, feminin und ausdrucksstark. 

Das Edelstahlband ist farblich auf das Uhrengehäuse abgestimmt. Die Sicherheitsschließe ist qualitativ hochwertig und leicht mit einer Hand zu bedienen. Hier benötigt man kein helfendes Händchen. Auf mein Handgelenk hat das Standardmodell genau gepasst. Das Armband ist sehr klassisch und erinnert mich ein wenig an die Herrenuhren von früher. Heutzutage wird dieser Look umso häufiger von Damen getragen. Der Tragekomfort gefällt mir gut. Die Uhr stört nicht am Handgelenk, obwohl sie kein Leichtgewicht ist. 


Das auf dem Metallgehäuse befindliche, gehärtete Mineralglas wirkt sehr stabil. Die Uhr ist bis zu 3 bar wasserdicht. Dies habe ich aber nicht getestet. Abgesehen von der Uhrzeit lassen sich dem Ziffernblatt noch weitere Daten entnehmen. Neben der Datumsanzeige wird auch der aktuelle Wochentag angegeben.

Fazit

Das Modell Venedig ist optisch ein wahrer Traum. So stelle ich mir meine perfekte Uhr vor! Sie ist einfach wunderschön. Noch dazu ist sie hochwertig verarbeitet. Leider ist sie mir im Ganzen ein wenig zu groß. Das Gehäuse köntte kleiner, das Armband schmaler und die Uhr eingesamt leichter sein. Dann wäre sie für mich ein Begleiter für jeden Tag. So wie sie jetzt ist, werde ich sie eher als Highlight bei besonderen Anlässen tragen. Den Preis von 149 Euro finde ich absolut gerechtfertigt. Das Geld ist die schöne Uhr auf jeden Fall Wert. Schaut doch gerne mal auf der Facebook-Seite des Herstellers vorbei. Dort werden euch viele Modelle vorgestellt und ihr werdet stets über aktuelle Aktionen informiert.

1 Comment

  • Anna 14. Dezember 2017 at 12:32

    Die Uhr ist ja sehr schön, ich liebe die rosaroten Zifferblätter! 🙂
    LG
    Anna

    Reply

Leave a Comment

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial